Skip to content

Jets scheitern an Chancenverwertung

26. April 2014

Bild Spiel 1 Inlinehockey Aschheim Jets

Ergebniss: 3:11

Tor Jets: Flo, Schlenni, Tom

 

Im ersten Vorbereitungsspiel auf großer Spielfläche, stellten sich die Jets den Liganeulingen „Natives Hockey“ am gestrigen Freitagabend in Erding. Mit 3 vollen Reihen und einigen neuen Spielern, wollten sich die Jets an den Boden und die doch etwas andere Spielweise auf großer Eishockey Fläche gewöhnen.

Von Anfang an waren die Jets gut im Spiel und es gab Chancen auf beiden Seiten. Während die Natives aber ihre Chancen von Zeit zu Zeit nutzen, scheiterten die Jets mit einer Großchance nach der anderen vor dem gegnerischen Goali. So gelang es den Natives in einem ausgeglichenen Spiel ihren Vorsprung immer weiter auszubauen. Erst im letzten Drittel erlöste Flo Groß die Jets vom Fluch und schoss das erste Tor der Saison. Zwei weitere Tore durch Schlenni und Papa Zähr folgten und so stand es in einem sehr freundschaftlichen und fairen Spiel zum Schluss 11:3.

Das Ergebniss fällt damit etwas zu hoch aus, den die Jets spielten mit einer guten Mannschaftsleistung eine wirklich gute Kelle – bis vor das gegnerische Tor. Mit ein paar Trainingseinheiten in Erding und mehr Gefühl für Puck und Abseits, können wir aber der Saison optimistisch entgegen blicken.

Hier findet Ihr ein paar Bilder vom Spiel ->

 

 

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: