Zum Inhalt springen

Aschheim Ducks unterwegs

22. Juli 2010

Anlässlich der feierlichen Eröffnung der neuen Umgehungsstraße wurde von der Gemeinde Aschheim ein feierlicher Festzug (für alles was Rollen und Räder hat ) veranstaltet. Dieser fand auch eine große Beteiligung in der Inline & Hockey Abteilung aus der ca 25 alte und junge Sportfreunde mitfuhren.

Erfreulich: Auch aus unserer Anfängergruppe (Training immer Montags) nahmen unter der Leitung von Brigitte 9 Kinder teil die in zum Teil eindrucksvollen Übungen( auch kontrollierte Stürze ) ihr Können unter Beweis stellten! 

Kompliment an Brigitte: Du hast da in kurzer Zeit den Kindern das nötige Rüstzeug für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr vermittelt.

Von den Hockeykids (Freitags und Samstagsgruppe) nahmen auch insgesamt 10 Kids teil. Wegen der Vrletzungsgefahr hatten wir – in Abstimmung mit den Eltern – auf die Mitnahme von Hockeyschlägern verzichtet. Bei den beträchtlichen Außentemperaturen war es ohnehin eine beachtliche Leistung von den Kindern ( einige hatten zum Teil eine vollständige Hockeyausrüstung angelegt) an der kompletten Veranstaltung teilzunehmen .

Fazit: Allen 20 Kindern (einschließlich der 5 Betreuer ) hat die Veranstaltung großen Spaß gemacht .

Auch ein Dank an die Gemeinde. Trotz der Größe der Veranstaltung und der sommerlichen Hitze lief alles reibungslos ab. Die Organisatoren haben – neben der reichlichen Versorgung mit Essen & Getränken – an alles gedacht was zum Gelingen einer solchen Großveranstaltung notwendig ist.


Kommentare sind geschlossen.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: